Was kostet es mich, so einen Oldtimer zu mieten?

Weil die Kundenwünsche äußerst unterschiedlicher Natur sind, wäre es unfair, hier nur fiktiv kalkulierte Preise zu veröffentlichen.

Der Preis errechnet sich zum einen aus den Kosten für An- und Retourfahrt und zum anderen aus der Einsatzdauer (Stundenpauschale).

Eines vorweg: Schrecken Sie nicht vor einer Anfrage zurück!

Es ist günstiger als man denkt!

Bitte verwenden Sie das dafür vorgesehene Kontaktformular und geben Sie mir Ihre detailierten Wünsche bekannt!
Selbstverständlich können Sie mich auch anrufen! Ich unterbreite Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Aufgrund des Vorbereitungsaufwandes beträgt die Mindestmietdauer zwei Stunden.

Weitere Serviceleistungen (Sekt- oder Champagnerbereitstellung im mitgeführten Kühlschrank, belegte Brötchen, oder Sonstiges) kann nach Absprache gerne angeboten werden und wird individuell berechnet.

Ein Zugeständnis an das Alter der Fahrzeuge sollte bei der Planung bitte berücksichtigt werden: Unsere Fahrzeuge werden grundsätzlich nicht bei winterlichen Verhältnissen, sowie auf salznassen Fahrbahnen bewegt. Wir gönnen ihnen die wohlverdiente Winterruhe!